• images/stories/Heimatverein/Slideshow/1.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/10.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/2.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/3.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/4.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/5.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/6.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/7.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/8.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/9.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080298.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080300.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080301.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080303.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080307.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080308.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080309.JPG
  • images/stories/Heimatverein/Slideshow/P1080314.JPG

                           

In Rommerz steht die "Kirche noch im Dorf" und unsere beiden Gasthäuser nicht weit davon. Den Reiz von Rommerz mit seinen ca.1700 Einwohnern liegt in seiner ruhigen und schönen landschaftlichen Lage im Tal der Kemmete, einem der schönsten Flußtäler des Landkreises Fulda. Eines der größten Waldgebiete Hessens grenzt direkt an unsere Gemarkung, der "Gieseler Forst", ideal für alle, die gerne Spaziergaenge und Wanderungen unternehmen oder mit dem Fahrrad unterwegs sein wollen. Hier empfiehlt  sich die Radwanderkarte "Fulda Südwest" aus dem Bielefelder Verlag.  Die herrliche Landschaft lädt zum Wandern in der waldreichen Umgebung oder zum Radfahren entlang der Wege durch das Tal der Kemmete ein.
850 Jahre
                                                                                                                                           Bild: Herbert Klaas Köln

In noch nicht einmal 5 Minuten erreicht man Neuhof oder Flieden, auch geht ein Rad- und Fußweg nach Neuhof über den man in wenigen Minuten Apotheke, Bank und Rathaus erreicht. Nach Fulda sind es etwa 20 km, über den Autobahnanschluss Neuhof-Süd zu dem es ca. 5 km sind ist eine schnelle Anbindung nach Frankfurt, Würzburg oder Kassel gegeben.

Rommerz ist einer von acht Ortsteilen der Gemeinde Neuhof bei Fulda die 1972 gegründet wurde. Neuhof gehört zum Landkreis Fulda und zum Regierungsbezirk Kassel. Diese Seiten hat der Verein "Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz e. V"erstellt, um eine Dokumentation der Ortschaft Rommerz entstehen zu lassen und um auf die vielfältigen Aktivitäten in Rommerz aufmerksam zu machen. Wir möchten Ihnen mit diesen Seiten geschehenes und Rommerzer Geschichten nähen bringen. Sollten Sie Wünsche, Anregungen und Vorschläge haben, mailen Sie uns einfach. Wir sind dankbar für jeden Verbesserungsvorschlag.

Teilen Sie uns bitte auch Kritik, Fehler und Lob mit (s. unten unter Kontakt).

Briefmarke 2


   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz