Krippenausstellung

1. Krippenausstellung in Rommerz  



1. Rommerzer Krippenausstellung
am 22. und 23. November 2009 im Bürgerhaus

 
Wir freuen uns, dass einige Hundert Besucher zu der Krippenausstellung der Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz am Samstag und Sonntag in das Bürgerhaus nach Rommerz gekommen sind und die abwechslungsreiche schöne Weihnachtskrippenausstellung bestaunt haben. Von klein bis groß, von historisch bis modern, von orientalische bis europäisch, von grob bis filigran, rund zwanzig Exponate wurden von Bürgern, der evangelischen Kirchengemeinde und der katholischen Kirchengemeinde Rommerz in dem Saal des Bürgerhauses aufgebaut und präsentiert.

Jede Krippe hat ihre eigene besondere Geschichte und oftmals wurde auch noch bei der „zweiten Betrachtungsrunde“ etwas Neues entdeckt und Erinnerungen an frühere Weihnachten im Elternhaus, ans Selberbasteln –bauen und Aufstellen eigener Krippen wachgerufen. Wer sich am Samstag oder Sonntag auf den Weg in das Bürgerhaus machte, den erwarteten Krippen, die stimmungsvoll beleuchtet und aufgebaut waren.

Nach dem Rundgang konnte der Besucher bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken noch einige Zeit im „Caffee zum Bürgerhaus“ verweilen und sich mit anderen Besuchern unterhalten. Für den weihnachtlichen Tannenschmuck, das stimmungsvolle Ambiente und die Organisation der  Veranstaltung sorgten Josef und Stefan Neidert. Bedanken möchten sich die Heimatfreunde Rommerz noch für diese Ausstellungsidee und bei allen Ausstellern, den ohne Sie könnte eine solche Ausstellung nicht stattfinden.

IMG_2536 IMG_2543

IMG_2544

IMG_2553
IMG_2557 IMG_2567
IMG_2568 IMG_2563
IMG_2592 IMG_2586
IMG_2583 IMG_2581
IMG_2579 IMG_2567














































































































































rem 11 2009

   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz