Beitragsseiten

 
Die Ausflüge der Feuerwehr

Über Jahrzehnte waren die Ausflüge der Freiwilligen Feuerwehr ein fester Bestandteil im Jahresablauf vieler Kameraden mit ihren Ehefrauen oder Freundinnen. Auch einige Nichtmitglieder, zum teil aus anderen Dörfern, waren gerne mit uns unterwegs.  Unsere langjährigen Vorsitzende Ludwig Jökel und Helmut Oestreich hatten das richtige Händchen immer wieder attraktive Ziele zu finden und den Ausflug dorthin zu Organisieren.  So hat unsere Feuerwehr einige europäische Hauptstädte wie Kopenhagen, Paris, London, Prag, Budapest und Rom angefahren und einige schöne Tage dort verbracht. Natürlich waren die Zeiten andere, aber das ist ja immer so, große Urlaube welche über mehrere Wochen gingen waren im privaten Bereich eher selten, sodass für viele der Feuerwehrausflug als Urlaubsreise angesehen wurde.

Waren die Ersten Ausflüge noch Tagesreisen, meist gingen solche an den Rhein, nach Würzburg, oder allgemein in das Frankenland, so fuhr man mit der Zeit schon mal 2,3 oder sogar 4 Tage mit dem Bus durch Europa. Hierbei war das Busunternehmen aus Hauswurz, Frida Gass sie stammte aus Rommerz, die ersten Jahre fester Ansprechpartner. Auch der Busfahrer Helmut aus Flieden hatte etwas mit Rommerz zu tun er hatte nämlich eine Frau aus Rommerz die Schwester von Paul Jacob. In späteren Jahren wurde der Bus von Feuerwehr eigenen Kameraden gelenkt und auch sicher wieder nach Rommerz gebracht.  





England mit seiner Hauptstadt London     
    London 0001
    Hildegard Fischer, Rudi Fischer, Agnes Möller
     
London 0002    
1. Vorsitzender Ludwig Jökel, Agnes Möller, Rosa Schiebener, Hildegard Fischer    







In diesem Jahr ging es nach Paris    
Paris 0001   Paris 0002
 v. links 'Elisabeth u. Karl Weß, Fr. Kern, Waldemar Kern
Agnes Möller, Erna Ruppert, Josef Ruppert
   v. links Josef Krah mit Frau, Reinhold u. Agnes Möller, Mina und Josef Oestreich
     
0006    
kniend v. links: Adelheid Kielenz, Emil Jahn, Rosa Schiebener    




  Holland mit seiner Hauptstadt Amsterdam war 1977 unser Ziel    
  1976 Amsterdam 0003   1976 Amsterdam 0001
  Agnes Möller, Fr. Krah, Josef Krah   Erika u. Paul Scheich, 
       
  1976 Amsterdam 0002   trudel
  links Agnes Möller und rechts Anna Jahn   Agnes Möller, Klara Schad, Trudel Deutrich, Gudrun Nüchter, Renate Bolz, Stefan Reith










  1977 waren wir in Traben Trarbach an der Mosel    
  1977 Traben Trabach 0001   1977 Traben Trabach 0004
  Agnes Möller, Gretel Schad, Ludwig Jökel    Gretel Schad, Agnes Möller, Anton Gärtner
       
  1977 Traben Trabach 0005    
  v. links Rudolf Schad, Robert Heil, Rosa Schiebener, Agnes Möller    

 


 

  Rom war unser Ziel in 1987    
  1987 Italien 0002   1987 Italien 0003
  v. links Reinhold Möller, Rita Schiebener, Hedwig Möller, Agnes Möller, Erwin Möller   Agnes Möller, Rita Schiebener, Hedwig Möller

 


 

  1988 blieb man in der BRD es ging nach Cuxhaven    
  1988 Ffw Ausflug Cuxhaven    
  v. links: Hedwig Möller, Josef Wess, Frida Mattheis, Rita Schiebener, Irma Hofmann, Bruno Jahn, Fr. Klug
Paul Schiebener, Hubert Schiebener, Robert Hofmann, 1. Vorsitzender Helmut Oestreich
   

 


  1989 fuhren wir nach Wien in Österreich    
  4.89 Ausflug nach Wien   IMG 0002
  Elisabeth Henkel, Robert Schad, Robert u. Frida Klüh   v. links: Maria Kaptain, ?, Elisabeth Henkel, Käthe Emmert, Adolf Möller, Christel Jacob, Bertel Uhrig, Wanda Möller, Erwin Möller

 


  1990 ging es in den Bayrischen Wald    
  Bayrischer Wald 1990 0001   Bayrischer Wald 1990 0002
  v. links: Reinhold Möller, Hubet Schiebener, Alfred Klug, Alfred Möller, Floribert Leinweber,
Paul Schiebener, Karl Heinz Berger, Hubert Möller
  v. links: Robert Hofmann, Josef Oestreich, Adolf Jahn, Mina Oestreich, Reinhold Möller, Floribert Leinweber, Fr. Leinweber, Frida Mattheis, Paul Schiebener, Ernst Mattheis, Klara
und Alfred Klug




  Im Jahre 1993 fuhren wir nach Ungarn/Budapest     
       
  Budapest 1993 0002    
       
       
  Budapest 1993 0001    
       

 


Tagesausflug zur kulinarischen Weinwanderung nach Freinsheim  
  Freinsheim 1995 0002
  Ludwig Jökel, Erwin u. Hedwig Möller, Agnes Möller

 

Im Jahre 2000 fuhren wir in die Dolomiten

   
  2000 Dolomiten 0001    
       
  2000 Dolomiten 0003    
  v. links: Paul Diel, Hubert Schiebener, Erwin Möller, Anton Henkel, Reinhold Möller, Bruno Jahn,
Rita u. Paul Schiebener
   

 


 

32021 rem


   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz