Beitragsseiten

 




                                 8LOGO-Rommerz       
            
                                Der Festkommers hat die Feiern zum Jubiläum am 11.7.2015 eröffnet 

                            

Der Dorfabend fand im sehr schön ausgeschmückten Saal Imhof statt. Zu der Feier waren neben Bürgermeisterin Maria Schultheiß und unserm Pfarrer Dagobert Vonderau, vom Regierungspräsidium H. Otto, die beiden Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel und Michael Brand und der Landtagsabgeordnete Markus Meysner gekommen. Unser Ortsvorsteher Norbert Schleicher begrüßte die Rommerzer Bürger und die Ehrengäste.

Im Rahmen des Festkommerses wurde von H. Otto als Vertreter des Regierungspräsidenten die Freiherr von Stein Ehrenurkunde überreicht. Diese Ehrenurkunde kann an Orte verliehen werden die mindestens auf ein 750-jähriges Bestehen zurückblicken können und das historische Ereignis im festlichen Rahmen - die Jubiläumszahl muss durch 25 teilbar sein -, feiern.

Die Ehrengäste lobten in ihren Ansprachen das rege Vereinsleben von Rommerz, das wunderbare LOGO zum Jubiläum, die Rommerzer selber wurden für ihre Geselligkeit und feiern gelobt. Pfarrer Dagober Vonderau freute sich darüber, dass die Pfarrkirche von Rommerz in die Feierlichkeiten am kommenden Wochenende integirert ist.

Ein besonderer Programmpunkt war sicherlich die Urrauführung der Rommerzer Dorfhymne. Diese wurde von unserem Vereinsmitglied Helmut Oestreich gedichtet und dargeboten. Helmut wurde gesanglich von den Kemmetespatzen unterstützt und von Jonas Fischer auf dem Piano begleitet. Von Frank Gärtner wurde eine Einlage auf seine Dudelsack gegeben.

Hymne an Rommerz v. Helmut Oestreich  
Du bist das Dorf in dem wir glücklich sind,
du hast uns verzaubert schon als Kind.
Du liebst lachen, feiern, die Musik,
du has uns mit deinem Charme verzückt.
 
   
Bist uns´re Heimat, wo das Leben spielt,
bist der Ort, wo man sich zu Hause sich fühlt.
Bist für uns wie Schwarzwald, Allgäu, Rhön,
deine Landschaft ist bezaubernd schön.
 


Die Dorfchronik wurde in einer aufgelockerten Weise von Elke Götz und Horst Michel in einem Zwiegespräch erzählt. Es wurden die Themen der Dorfentwicklung, die Schule, das Vereinsleben, die Kirchen behandelt. Das Zwiegespräch wurde  durch Heimatlieder wie "Kein schöner Land in dieser Zeit", "Glück Auf" und dem Rommerzer "Fuchsberglied" immer mal wieder unterbrochen. Während des Vortrages liefen auf einer Leinwand im Hintergrund alte historische Bilder von Rommerz. Trotz der Länge von eineinhalb Stunden, die der Vortrag dauerte, war im Saal keine Stecknadel zu hören, so aufmerksam und interessant war dieser Vortrag.

72015 rem



Rommerzer Sonderbriefmarke groß gefragt!

Briefmarke 2

Am Sonntag den 27. April 2014 erfolgte im neuen Bürgerhaus Rommerz die Erstausgabe der Sonderbriefmarke, welche zum bevorstehenden 850-jährigen Ortsjubiläum im Jahr 2015 erschienen ist.

Bereits am ersten Verkaufstag war die Nachfrage an den Postwertzeichen, welches eine Teilansicht von Rommerz sowie des Kaliberges zeigt, überwältigend groß. So wurden innerhalb weniger Stunden bereits knapp über 1 400 Marken verkauft.
Ortsvorsteher Norbert Schleicher war die persönliche Freude über die Briefmarken anzumerken. Er lobte besonders die Arbeit der Mitglieder des Festausschusses, welcher voller Eifer das Ortsjubiläum plant und auch die Herausgabe der Sonderbriefmarke organisiert hatte. Auch die Neuhöfer Bürgermeisterin Maria Schultheiß war zur Erstausgabe gekommen, um sich einen Bogen zu sichern. Beide sind überzeugt davon, dass die Briefmarke eine gute Idee ist, um für das Ortsjubiläum im Sommer kommenden Jahres zu werben.

3Erstausgabe 1 4Erstausgabe 2

Seit Montag, den 28. April 2014 besteht die Möglichkeit, die Sonderbriefmarke im Bürgerladen Rommerz, im örtlichen Pfarrbüro sowie in den Sprechstunden des Ortsvorstehers zu erwerben. Der Preis pro Marke (Post Wert 0,60 Euro) beträgt 1,00 Euro. Erhältlich ist sie im 20er - Bogen oder in gewünschter Stückzahl. 

6Erstausgabe 5 

9Werbeanzeige Entwurf 3




 



Ausstellung in der Turnhalle Rommerz vom 11.7.2015 bis 24.7.2015 durch Klaus Grieger

Unser Vereinsmitglied Klaus Grieger hat in über 20 Jahren unsere Ortschaft Rommerz nachgebaut. Das Modell zeigt unseren Ort wie er 1920 ausgesehen hat. Quasi zur Eröffnung des Festwochenendes der 850 Jahr Feier wurde dieses Modell in der Turnhalle Rommerz aufgebaut und einem staunendem Publikum gezeigt. Die Turnhalle wurde von Montag bis zum Freitag vor dem Festwochenende von 18 bis 21.00 Uhr geöffnet und natürlich am Festsonntag wieder. Das Modell welches in dem Maßstab 1 : 150 auf 40 Quadratmetern erstellt wurde ist von einigen hundert Besuchern bestaunt worden. Neben dem Modell wurde von Tobias Kullmann eine Bilderausstellung im Bürgerhaus vorgestellt.

Grieger Hessenschau

Auch die Hessenschau berichtete über die Ausstellung

Die Bewirtung zu den Öffnungszeiten haben die Rommerzer Vereine übernommen. Auch hiervon wurde von den Bürgern reger Gebrauch gemacht und man fand sich Abends rund um die Turnhalle zu einem Schwätzchen ein. Wegen der hohen Besucherzahl wurde das Modell auch die Woche nach dem Fest noch einmal geöffnet und auch die Bewirtung wird noch eine Woche angeboten.

P1060547 P1060556
Rommerz 1920 auf 40 m² Die Hauswurzer Straße
   
P1060548 P1060563
 Bowels Mühle hinten:Scholthese, Bauesch, Birk, Hamperesch
vorne: Joars, Megdesch, Kehre
   
 P1060561  P1060574
Das Schlösschen im Kreuzdorf Bis 1972 war dies die Ausmahlung unserer kath. Kirche
   

 

rommerz header

72015 rem


Das Festwochenende
18.7.2015 und 19.7.2015

Open Air auf der Pfarrwiese
Die Pfarrwiese in Rommerz war bis auf den letzten Stehplatz gefüllt, als am Samstag die Partyband "SOUNDAHOLICS" das Festwochende  eröffnete. Die neunköpfige Partyband mit dem Rommerzer Jung Alexander Klüh ließ den kurzen Regenschauer durch den tollen Sound ganz schnell vergessen.  Die Kirmesgesellschaft Rommerz war Ausrichter des Abends und hat die Theke und die Bratwurstbude mit flottem Personal besetzt. Bis zum frühen Morgen wurde sich auf den Festsonntag vorbereitet.

Samstag  
 Die bis zum letzten Platz gefüllte Pfarrwiese                                         Bildquelle: soundaholics  

72015 rem


Der Festzsonntag
19.7.2015

Festprogramm      
Kirche Bühne bei der Kirche Vorführungen Bühne Open Airdinger

  9.00 Uhr Festgottesdienst
12.00 Uhr Orgelmatinee
15.30 Uhr Orgelmatinee

 

 

10.30 Uhr Blasorchester Rommerz
11.30 Uhr Vorführung Kindergarten
12.30 Uhr Winzerkapelle Kinheim
14.30 Uhr Prinzengarde RCV
15.30 Uhr Black Horse - Line Dancers
16.30 Uhr Die Döngesmühler

12.00 Uhr Marionettentheater
12.30 Uhr Dreschmaschine
13.00 Uhr Hufbeschlag
14.00 Uhr Ritterspiele
15.30 Uhr Hufbeschlag
16.00 Uhr Dreschmaschine
17.00 Ritterspiele

12.00 Uhr KultKlub
13.30 Uhr Rhöner Urstoff
15.00 Rock it (by Kalbachtalter)
16.00 Uhr KultKlub

 

Bühne Schulhof

Straßenprogramm    

10.30 Uhr RSM Niederkalbach
13.00 Uhr Vorführung Grundschule
13.30 Uhr Musikverein Hauswurz
16.00 Uhr Musikverein Hosenfeld

 

 

 

 

13.30 Uhr Pipes and Drums
14.00 Uhr Rhöner Urstoff
15.00 Uhr Pipes and Drums

 

 

 

 

 LOGO Rommerz  Briefmarke 2

 



         Samstag den 18. Juli, die Vorbereitungen    

 

P1060585 P1060582
 Der Eichweg wird gespeert  Die Schrottmühle aus Homölkesch in Nolls Hof
P1060588 P1060589
   Die Bühne am Schulhof
P1060591 P1060592
 Maigrabenstraße  Die Bühne an der Kirche
P1060594 P1060604
 Wendelinusstraße  Jahn Prägedruck und Zinn Buchbinder in "de Neugass"
P1060602 P1060600
 Die "Neugass"  Werbung an den Autos
P1060652 P1060655
 K 26 Rommerz  
P1060653 P1060648
 Waage mit alten Kali Sack  
P1060596 P1060597
 Kartoffelroder  
P1060605 P1060606
 Papierschneidemaschine  Winfried Heim
P1060612 P1060614
   Team Straßenschilder Lothar, Berthold, Roland
 P1060615  P1060617
 Hubert hofft das auch alles wieder am Montag abgeholt wird  
 P1060620  P1060629
   Nolls Scheuer
 P1060630  P1060631
 Zeitlos in Holz  
P1060632 P1060633
 Der lässt keinen in den Hof  Andys Turnierplatz
P1060634 P1060635
   
P1060636 P1060637
 Scholthese Regina und Christine  Klasse... der Biergarten bei ReWa (Renate und Waldemar)
P1060638 P1060639
 Bei Hacks ist der Forst  Gerüstbau Halsch
P1060640 P1060641
 Bei Krause ist alles vorbereitet  In der Maigrabenstraße die Kemmeteadler
P1060642 P1060645
 Adler flieg ...... Kemmeteadler bei der Bierprobe  
P1060647 P1060649
 Die Dreschmaschine  Rad Ecke
P1060650 P1060579
 An der Turnhalle  Bei Nolls wird gereinigt damit am Sonntag alles Tip Top ist
   
P1060619  P1060599
Abnahme durch Peter Zitzmann  
72015 rem  



19.Juli 2015 

Morgens früh das Fest kann losgehen und alle schauen nach dem Wetter

  850 Jahre

P1060660   P1060661
 Zeitlos in Holz bei Jönges    
P1060662   P1060659
     Frau von Rommerz, da brauchst du keinen Hund und keinen Gartenzaun
 P1060663    P1060664
 VDK bei Lukase    
 P1060665    P1060666
     Der Tisch der Kirmesgesellschaft Rommerz
 P1060667    P1060669
     Das Team der Sparkasse in der Bergstraße
 P1060670    P1060671
 Waldemar Kern ist noch skeptisch wegen des Wetters    Stefan Kress und Thomas Heil 1. Vorsitzender der Imkervereinigung Neuhof
 P1060672    P1060673
     Imkervereinigung  Neuhof
 P1060674    P1060675
 NABU und der Forst und unsere Jagdpächter beim Hacks Ewald    Baumschule Leinweber bei Krause im Garten
 P1060677    P1060678
 Hugo Fuß auf Inspektion    Maler Peter Kreß
 P1060679    P1060680
 Die Sänger aus Flieden beim Frühschoppen    Willi Halsch heizt den Ofen für die Flammkuchen der Heimatfreunde an
 P1060681    P1060682
 Andreas unser Winzer aus Bremm    TTC Rommerz
 P1060683    P1060687
 Anika Klüh    
 72015 rem    

 



19.Juli 2015
Es beginnt um 9.00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Maria Himmelfahtskirche in Rommerz

    850 Jahre

P1060684   P1060685
     
P1060686   P1060690
     
P1060691   P1060692
 Der Auszug aus der Kirche    Der Rommerzer Pfarrer und sein Kaplan mit Pfarrer Werner Gutheil
P1060693   P1060694
 Die Fahne des Gesangvereins Harmonie Rommerz    Heribert Schäfer, Kurt Gärtner, Herbert Kreß
P1060695   P1060701
     
P1060697   P1060698
     Die Winzerkapelle Kinheim
 P1060708    P1060710
 Bürgermeisterin Maria Schultheiß und Ortsvorsteher Norbert Schleicher                                                  
 P1060703    P1060704
 Kurt Schäfer, Robert Klüh, er freut sich das die Messe gelesen ist    
     
 P1060696    P1060700
     Arno Kopp, er bringt die Gesangbücher zurück bevor es richtig losgeht
 P1060709    P1060707
 Erwin Jahn    Die Krause Mädchen
 P1060706    P1060711
 Willi Halsch und Eberhard Oestreich von den Heimatfreunden am Ofen    Heribert Heurich
 P1060712    P1060713
 Maria und Karl Balzer    Robert Schad und Hedi Möller
72015 rem    

 


19.Juli 2015
Nach der hl. Messe beginnt das Fest auf der Straße

  850 Jahre

P1060715   P1060702
Der Postbus bei dem Jubiläumspostschalter Manfred Hack    
P1060714   P1060716
Hildegard Henkel belegt den Flammkuchen der Heimatfreunde   Schon die Kleinsten machen in Rommerz mit
P1060718   P1060717
Rosel Oestreich    
P1060719   P1060720
Willi Halsch und der H. Schmitt bei seinem Backofen   Thailändische Spezialitäten werden angeliefert
P1060722   P1060721
    Gorre Manfred aus Frankfurt
P1060724   P1060725
    Bauamtsleiter Kurt Weissmüller mit Frau
P1060727   P1060728
                                      Paul Jakob
P1060729   P1060731
     
P1060733   P1060736
 Fritz Minister    Auch aus Schlüchtern kamen die Gäste
P1060734   P1060735
Marlene Michel   Horst Michel Ortsvorsteher a.D.
P1060738   P1060739
  Festbetrieb in der Josefs- und Maigrabenstraße    
P1060740   P1060741
Flammkuchen der Heimatfreunde, der schmeckt   Den beiden schmeckt es aber auch
P1060742   P1060744
Ein Dieselross mit Bandsäge vom Wolfgang Hoßbach   Die Dreschmaschine
72015 rem    

 



   850 Jahre

P1060745   P1060747
    Kinderkarussel am kath. Jugendheim
P1060748   P1060751
     
P1060749   P1060750
Die Kutschstadion bei Pöresch   Rommerz mit dem Planwagen erkunden
P1060752   P1060754
Die Bühne im Schulhof   Helmut Oestreich und Matthias Reith
P1060753   P1060755
Pipes and Drums aus Flieden   Paul Schiebener
P1060758   P1060756
Zeitlos in Holz    
P1060757   P1060771
     
P1060759   P1060760
     
P1060761   P1060762
     
P1060763   P1060764
     
P1060766   P1060770
     
P1060774   P1060776
     
P1060768   P1060777
Winfried Heim hat bei den Ritterspielen einen Logenplatz   Hampals Ottmar
72015 rem    





 
  850 Jahre

P1060778    P1060779
                                      Rhöner Urstoff
 P1060780   P1060781
     Hier de Karl... aus Steens
 P1060782   P1060783
 Zeitlos in Holz hat Besuch von dem Rhöner Urstoff    
 P1060786   P1060787
 Steinmetzbetrieb  Mack aus Neuhof    
 P1060784   P1060785
 Theo Oestreich beim Korbflechten    
 P1060787   P1060788
 Fa. Fladung Kreativ    Dachdecker Joachim Ritzel
 P1060790   P1060791
    Fahra Heinz und Gerda Heil
 P1060792    P1060793
 Walter Kern    
 P1060794    P1060795
     
 P1060796    P1060797
 Die Josefstraße    
 P1060798    P1060800
 Spatze Klöß von de Kemetespatze                             Floribert Möller
 P1060799    P1060801
     Beate Emmert, Silvia Möller, Helga Emmert
 P1060802    P1060803

             Das Lied von dene Spatzeklös von Angelika Oestreich

850 Jahre Rommerz 
850 Jahre Rommerz
850 Jahre Rommerz
darauf trinken wir "Prost"

Wer hat Hunger, wer hat Durst
bei uns gibt´s alles, nur kei Wurst.
Jetzt kommt her, sonst wärn´n mir Bös,
hier gibt´s Spatzeklös! "He"

Mit Sahnesoß und Apfelbrei,
für jeden hier ist was dabei,
kommt hier her, bleibt bei uns stehn
hier bei uns ist´s schön,  "Ja"

   Ute Heil hinter der Theke














Das Lied wurde jede volle Stunde gesungen......fast jede
72015 rem    






    850 Jahre

P1060804   P1060806
Dei Polizei war auch mit einem Stand vertreten    
P1060807   P1060808
Renate, Christian und Günter Altrichter   Der Bergmannsverein Glückauf Neuhof
P1060809   P1060810
Ausbildung bei K+S KALI Gmbh Werk Neuhof - Ellers    
P1060811   P1060812
Frau Busch                   Herbert Busch                            Harald Rückelt   Rudolf Emmert                                  Uwe Handke
P1060813   P1060814
Theo Kremer    
P1060815   P1060816
Frank Gärtner   Kaffee und Kuchen bei der Kfd im Bürgerhaus
P1060817   P1060818
Bernhard Kottusch  Christiane Kottusch                                                         Reinhard Liese
P1060819   P1060820
                                              Matthias Herde und Frank Jökel    
P1060821   P1060824
 K 26 Rommerz mit ihrem tollen Stand an der Turnhalle    
P1060823   P1060822
Motorräder und Autos in der Johannesstraße    
P1060825   P1060826
 Zweirad Ruppert Inh. Reinhold Ruppert    
P1060827   P1060828
 Ewald Kollmann    Christine Bannert
P1060829   P1060830
     
P1060831   P1060844
                                     Thomas Mahr, Berthold Weissenstein
P1060832   P1060837
     
P1060834   P1060835
     
 P1060843    P1060842
     
P1060836   P1060833
Rudolf Auth und Ewald Kollmann kurz vor dem Start des Hubschraubers    






    850 Jahre

Gegen Abend gab es Regen....

P1060838   P1060840
     Berthold und Karola Weißenstein
P1060839    P1060845
     Renate und Bernhard Wald
 P1060846    P1060847
                                                 Duckel    K 26 Rommerz an der Turnhalle
 P1060848    P1060849
     Lothar Sieweke
 P1060850    P1060851
                                                  Gerold und Petra Bagus geb. Kollmann                                     Ewald Kollmann, Werner Kullmann, Lothar Sieweke
 P1060852    P1060853
 Christof Heil                                         Winfried Happ
 P1060856    P1060855
                                                              
 P1060854    P1060857
 Ewald Atzert, Maria Möller, Renate Heil    Elmar Heil und Annette Fischer    
 P1060858    P1060859
 Berthold und Rosi Theurer    Von Hauswurz her kommt´s Schwarz
 P1060861    P1060860
 Adolf Klüh, Roswitha und Bernhard Emmert    Peter Francois
 P1060862    P1060863
     
 P1060864    P1060867
 Christian unser Rommerzer Postbote aus Flieden    
 P1060865    P1060866
72015 rem    

 





850 Jahre
Jetzt wurde es Feucht.....was nach dem Regen dem Fest nichts mehr anhaben konnte..........

P1060868   P1060869
Erich Herr läuft im Regen....   Unser Kirchturm in Wolken
P1060870      P1060871
Georg Bender sitzt trocken    
 P1060873    P1060874
 Harry Schad    Der TTC Rommerz und die Heimat- und Geschichtsfreunde Rommerz
 P1060875    P1060876
     Irene und Werner Hartmann
 P1060877    P1060878
 Marlies und Josef Jobst    
 P1060879    P1060880
 Die Theke schützt vorm Regen,    die Einfahrt auch
 P1060882    P1060883
 Lukas Fladung    Edmund und Waltraud Schad
 P1060884    P1060885
 Peter Neidert mit Freunden und einem frischen Weizen                                                            
 P1060886    P1060887
 Berthold Jökel, Reiner Klug    
 P1060888    P1060890
     Dieter, Patrick, Anja und Doris Heil
 P1060891    P1060892
 Willi Krah    Rhöner Urstoff auch nach dem Regen noch unterwegs im Festgetümmel
 P1060893    P1060896
Norbert und Marlene Schleicher, Fr. Neidert    Beim Blasorchester auf der Pfarrwiese
     
72015 rem    

 




  850 Jahre

Nach dem Regen ging das Fest lustig weiter....

     
P1060894   P1060895
Wo ist meine Zwillingsschwester...   Das Rote Kreuz aus Neuhof
P1060897   P1060898
P1060901   P1060900
Susanne und Thomas Jahn feiern auch weiter...   Die Spatzen sind auch fertig. Heike Atzert, Beate Emmert, Angelika Oestreich
P1060902   P1060903
Der Finn will in sein Körbchen...   Zum Abschluss nochmal das Lied von de Spatzeklöß
P1060904   P1060905
Haarstudio Atzert räumt auf...   Seppel Rempeter, Klaus Leinweber, Stefan Achterling (Fritz), Helmut Hack
P1060906    P1060907
Ute Spitznagel    Am Bürgerhaus war alles um 18.30 gefegt....
 P1060909    P1060911
     Hinweisschilder von Günter Herbst
 P1060912    P1060913
 Holger Buchmann mit Frau    Hier ist noch was los.....
 P1060914    P1060915
 Klaus und Willi unterhalten sich über den Flammkuchen                              Ute Grosser, Thomas Jahn, Manfred Jahn
 P1060916    P1060918
 Gemütlichkeit beim Wein...    Stefan hat immer noch keine Zeit
 P1060919    P1060920
 Winfried Mahr, Lothar Will, Helmut Hohmann    
 P1060924    P1060926
 Pöresch Florian mit Freundin    Jetz geht es aber Heim...
     
72015 rem    

 



24.7.2015
Zum Abschluss des Jubiläumsfestes "850 Jahre Rommerz" (Radtour im Rommerzer Wald, Dorfabend, Modell von Rommerz, Open-Air Konzert, Austellung am Festsonntag) wurde am Freitag den 24.7. vor dem Bürgerhaus in Rommerz ein Stein der zum Gedenken an dieses Jubiläumsjahr und an das Jubiläumsfest errinnert, aufgestellt. Seine Fertigstellung fand der Stein in Schnausehof am Festsonntag, er wurde von dem Opperzer Steinmetzmeisterbetrieb Mack, nach den Vorstellungen des Festausschusses fertiggestellt.

Die Weihe wurde von unserem dem kath. Pfarrer Vonderau vorgenommen. Ortsvorsteher Nobert Schleicher und erster Beigeordneter Franz Josef Adam bedankten sich bei dem Festausschuss für ihre hervorragende Arbeit und den tollen Festverlauf. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einigen Rommerzern Bürgern, die der Enthüllung des Steines beiwohnten.

 kGedenkstein
                           Der Erinnerungsstein am Bürgerhaus

72015 rem


 

   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz