Hier die Fragen als PDF zum herunterladen  - Fragen -  - Teilnahme -

 

ErstesRommerzer

Heimat- & Geschichtsquiz

  

   Jetzt mitmachen und gewinnen!

 

Erstmalig laden die Heimat- und Geschichtsfreunde Rommerz zur Teilnahme an einem Quiz rund um die Ortschaft Rommerz ein. Jeder der hierauf Lust hat ist herausgefordert, die 20 Quizfragen auf der Rückseite zu beantworten. Das ist zum Teil eine große Herausforderung!

Doch spätestens durch Nachfrage bei Rommerzern älterer Generationen oder mithilfe dieser Internetseite jeder die Möglichkeit, die Fragen zu lösen.

 Zu gewinnen gibt es folgende Preise aus dem Bürgerladen Rommerz:

Preis 1                  Gutschein über 100 Euro

Preis 2                 Gutschein über 75 Euro

Preis 3                 Gutschein über 50 Euro

Preis 4                  Großer Präsentkorb

Die Preise 1 bis 3 werden unter den Teilnehmern/innen ausgelost, die jede der umseitig abgedruckten Fragen richtig beantworteten haben; Preis 4 als Bonus unter allen.

Die Gewinner werden benachrichtigt und öffentlich bekannt gegeben.

Abgabe bis 31. Dezember 2016 nur im Bürgerladen Rommerz.

Mitglieder aus dem Quiz-Arbeitskreis der Heimat- und Geschichtsfreunde, welche die Fragen entwarfen und die Lösungen ermittelten, dürfen nicht teilnehmen.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Der Fragebogen


1. Wann war die erste urkundliche Erwähnung von Rommerz?     
2.

Wie hieß der letzte amtierende Bürgermeister der Gemeinde Rommerz?

 

 
3.

Welche Fläche umfasst die heutige Gemarkung Rommerz?

 

 
4.

Wie viele Lebensmittelläden gab es in Rommerz im Jahr 1951?

 

 
5.

Wie heißt der Hausname des Anwesens Hauswurzer Straße 25?

 

 
6.

In welchem Jahr fand die erste Zeltkirmes in Rommerz statt?

 

 
7.

Welcher zeitweise in Rommerz lebende Bürger erfand im Jahr 1905 das Faltboot?

 

 
8.

Wie lautet der erste urkundlich erwähnte Ortsname Dorfes Rommerz?

 

 
9.

In welchem Jahr erfolgte die Grundsteinlegung der neuen, heutigen Rommerzer Pfarrkirche?

 

 
10.

Unter welchem Namen wurde die Gastwirtschaft Imhof 1913 gegründet?

 

 
11.

Wo befindet sich das einzige Naturdenkmal in der Gemarkung Rommerz?

 

 
12.

Welcher Rommerzer Verein wurde im Jahr 1911 gegründet?

 

 
13.

Welche Lehrkraft schulte 1965 das 1. Schuljahr ein?

 

 
14.

Wie viele Mühlen existierten in Rommerz?

 

 
15.

Wie lange dauerte die längste Amtszeit eines Rommerzer Bürgermeisters?

 

 
16.

Wie lautete der richtige Name von „Dähler Bonifaz“?

 

 
17.

Wer war viermal Karnevalsprinz in Rommerz?

 

 
18.

Seit wann finden Gottesdienste im Evangelischen Gemeindehaus Rommerz statt?

 

 
19.

Wie viele Treppenstufen führen von der Hauswurzer Straße zur Brunnenanlage an der Kemmete, dem Jahns Börne?

 

 
20.

Welches „europäische Land“ ist in den Rommerzer Familiennamen am häufigsten vertreten?

 

 

 
rem112016





 

   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz