Amtmann Schärlämmer

Im Schloss Neuhof gibt es ein Gemach, wo der Geist des Amtmannes Schärlämmer umgehen soll. Ihm wird nachgesagt, dass er in den Akten immer gestrichen und geändert habe. Er habe niemals, so wird versichert, das Recht im Auge gehabt, sondern nur nach Neigung geurteilt. Der Geist Schärlämmers wurde dann durch einen Pater gebannt.

   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz