Beitragsseiten

2004
übergabe des Jugendwagens, als Jugendraum der Gemeinde, am Feuerwehrgerätehaus durch Bürgermeisterin Fr. Schultheis und Ortsvorsteher Horst Michel.  Gleichzeitig ist der Jugendwagen das erste Projekt, welches durch die Dorferneuerung gefördert, durchgeführt und zum Abschluss gebracht wurde.

Der Wagen wurde von Achim Desch zur Verfügung gestellt und von den Jugendlichen renoviert. Die Schlüssel wurden von Fr. Schultheis und Horst Michel an den Sprecher der Jugendlichen Sascha Nüchter übergeben. Zur Einweihungsfeier überreichte Horst Michel, neben dem Schlüssel noch eine Kiste Hochstift an die Jugendlichen.


Jugendwagen1k   Jugendwagenk
Sascha Nüchter nimmt die Schlüssel entgegen, rechts im
Hintergrund Andreas Theilig Jugendbetreuer der Gemeinde Nhf
       Der Jugendwagen mit den Festgästen davor





2006

Rommerz war als Oddset Champion 2006 Ausrichter des Spiels gegen die Bundesligamannschaft der Eintracht aus Frankfurt.
Am 22.8.2006 war es dann soweit, 2000 Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit eine Mannschaft aus Rommerz, verstärkt mit Spielern aus Osthessen, die 9 Tore von den Frankfurtern in den ersten 45 Minuten bekamen. Nach der Halbzeit spielte eine Art "Hessenauswahl". Hier merkte man schnell einen deutlichen Unterschied zur ersten Halbzeit. Das Spiel wurde wenn auch nicht ausgeglichen interessanter. Prompt fiel auch das erste Tor für "Rommerz", Daniel Betz aus Mittelkalbach schoss erfolgreich ab.

Das Debüt - Tor für die Eintracht Frankfurt erzielte Neuzugang Naohiro Takahara.

 

   
© Heimat und Geschichtsfreunde Rommerz